Donnerstag, 19. April 2012

NOTD vom 19.4.2012: Essie 49 Wicked


Wie ihr im letzten Eingekauft-Post schon sehen konntet, habe ich bei Essie zugeschlagen. Ich war einfach neugierig darauf, ob so ein teurer Nagellack wirklich hinsichtlich Haltbarkeit, Auftrag und Co. besser ist als seine günstigeren Kollegen.
Für den Anfang dachte ich, ein schöner dunkler Rotton ist eine gute Wahl. Zeitlos und immer tragbar. Ich mag solche dunklen Töne einfach.
Also stand ich vor der Wahl einer geeigneten Nuance bei Essie. Habe zuerst mal im Internet nach Swatches geschaut und da fiel ‚49 Wicked‘ gleich auf. So einen Ton habe ich gesucht. Also nichts wie ab zu dm und das gute Stück in den Einkaufskorb gepackt. 

Die Farbe ist wie schon gesagt ein sehr dunkler Rotton, fast schon Schwarz. Wenn man genau hinschaut, kann man aber gut erkennen, dass es sich dabei um Rot handelt.



Beim Auftrag machte ‚Wicked‘ zunächst keine gute Figur. Die erste Schicht wurde total ungleichmäßig, der Lack ist irgendwie zu dünn als dass er mit einer Schicht decken könnte. Gerade bei so dunklen Tönen fällt das natürlich extrem auf. Also habe ich gewartet bis die erste Schicht trocken war, was allerdings nur einige Minuten dauert. Dadurch verbesserte sich meine Laune gleich wieder. Schließlich war die zweite Schicht dran, welche schließlich ein gleichmäßig dunkles Ergebnis lieferte. Und auch nach den zwei Schichten war die Trocknungszeit wieder sehr kurz. Nach maximal 15 Minuten waren sie getrocknet und ich konnte wieder alles machen. Macken habe ich mir auch keine reingeschlagen. Der Lack trocknet also wirklich sehr gut durch!



‚Wicked‘ ist mit dem neuen dickeren Pinsel von Essie ausgestattet. Ich muss sagen, dass ich damit ganz gut zurecht kam. Über den neuen Catrice-Pinsel hatte ich ja vor ein paar Wochen bei ‚Heavy Metallilac‘ geschrieben, dass ich die dicken Pinsel nicht so mag. An dem von Essie konnte ich aber nicht so viel aussetzen. 

Ich hatte zunächst keinen Topcoat aufgetragen, da ich sehen wollte, wie sich der Lack ohne ihn verhält. Nach einem Tag wurde er aber etwas stumpf, also habe ich doch den Top Sealer von essence lackiert. 

Momentan trage ich ‚Wicked‘ den 2. Tag und an der Nagelspitze hat sich der Lack an einigen Nägeln bereits minimal zurückgezogen. Das fällt aber weiter überhaupt nicht auf und stört mich auch gar nicht. Ich bin gespannt, wie lange er noch durchhält.

Kommentare:

  1. Der Lack sieht richtig schön und glossy aus! Gefällt mir sehr gut. LG

    AntwortenLöschen
  2. Boaa eine sehr schöne Farbe :) habe mir auch essie Nagellacke gekauft und bin sehr zurfrieden:))

    AntwortenLöschen
  3. Echt dunkel, aber sowas von schön :)

    liebe Grüße

    http://mahoniii.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

a